<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d31534517\x26blogName\x3dDie+Geschichte+des+Keks\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://kekselchen.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3den_US\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://kekselchen.blogspot.com/\x26vt\x3d-7489741761297565129', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

Sunday, December 02, 2007 |


Ich blicke auf meine Narben
Zeichen von vergangenen Tagen
Schnitte so tief und wahr
Geschichten von dem der ich mal war

Wunden der Zeit
Für immer mein Kleid
Schwer abzulegen
Sind sie - ein Fluch oder ein Segen

Ich weiss was mich erwartet
Ich kenne dieses Bild
Ich kenne meine Wege
Und ich weiss dass ich sie nicht mehr gehen will

Ein Buch in Haut geschrieben
Ein lebenslanger Spiegel
Begraben in der Zeit
Im Nebel der Vergangenheit

Die Narben auf unseren Seelen
Bestimmen den Gang des Lebens
Hand aufs Herz
Spürst Du den Schmerz

Monday, March 05, 2007 |

Hab ma ne rische Rarität ausgekrammt.

MEINE BILDUNGSEMPFEHLUNG

Leistungsstand:
Deutsch: 1 Mathematik: 1
Durchschnittsnote: 1

Gutachten:
Kevin ist ein kameradschaftlicher und pflichtbewusster Schüler, der vielseitig interessiert ist.
Er bestimmt das Klassenklima positiv mit und wird von seinen Mitschülern geachtet und anerkannt. Mit Fleiß hat er sich ein umfangreiches Wissen angeeignet, könnte aber aufgrund seiner sehr guten Leistungen mehr in den Vordergrund treten. Kevin arbeitet über einen längeren Zeitraum konzentriert an einem Problem. Mit stetiger Aufmerksamkeit folgt er dem Unterricht. Er erkennt das Wesentliche, stellt Zusammenhänge her und löst mit Ausdauer auch komplexe, schwierige Aufgaben. Neuen Lernstoff prägt er sich dauerhaft ein.
Kevin kann fließend lesen und den Inhalt unbekannter Texte erfassen. Seine Ausdrucksfähigkeit ist altersgerecht entwickelt. In Rechtsschreibung/ Grammatik verfügt er über sichere Regelkenntnisse. Er beherrscht den Umgang mit Nachschlagewerken vorbildlich.
Schriftliche Aufgaben fertigt Kevin gründlich und planvoll an. Er ist in der Lage, komplizierte Sachverhalte aufzufassen und zu bearbeiten.

--> EMPFEHLUNG: GYMNASIUM

Chemnitz, den 27.02.98



keks

Wednesday, September 20, 2006 |


Ist die Hölle heiß oder kalt?

Ist die Hölle exotherm (gibt Wärme ab) oder endotherm (absorbiert Wärme)? Diese Frage wurde im Abschlußtest Chemie der NUI Maynooth (Grafschaft Kildare, Irland) wirklich gestellt.

Die meisten Studenten mutmaßten mit Hilfe von Boyles Gesetz, dass sich Gas beim Ausdehnen abkühlt und die Temperatur bei Druck sinkt oder etwas in der Art.

Ein Student allerdings schrieb folgendes:

Zuerst müssen wir herausfinden, wie sehr sich die Masse der Hölle über die Zeit verändert. Dazu benötigt man die Zahl der Seelen, die in die Hölle wandern und die Zahl jener Seelen, die die Hölle verlassen. Ich bin der Meinung, dass man mit einiger Sicherheit annehmen darf, daß Seelen, die einmal in der Hölle sind, selbige nicht mehr verlassen. Deswegen verläßt keine Seele die Hölle. Bezüglich der Frage, wieviele Seelen in die Hölle wandern, können uns die Ansichten der vielen Religionen Aufschluß geben, die in der heutigen Zeit existieren.

Bei den meisten dieser Religionen wird festzustellen sein, dass man in die Hölle wandert, wenn man ihnen nicht angehört. Da es mehr als nur eine dieser Glaubensbekenntnisse gibt und weil man nicht mehr als einer Religion angehören kann, kann man davon ausgehen, daß alle Seelen in die Hölle wandern. Angesichts der bestehenden Geburten- und Todesraten ist zu erwarten, dass die Zahl der Seelen in der Hölle exponentiell wachsen wird. Betrachten wir nun die Frage des sich ändernden Umfangs der Hölle. Da laut Boyles Gesetz sich der Rauminhalt der Hölle proportional zum Wachsen der Seelenanzahl ausdehnen muß, damit Temperatur und Druck in der Hölle konstant bleiben, haben wir zwei Möglichkeiten.

1. Sollte sich die Hölle langsamer ausdehnen als die Menge hinzukommender Seelen, wird die Temperatur und der Druck in der Hölle so lange steigen bis die ganze Hölle auseinanderbricht.

2. Sollte sich die Hölle schneller ausdehnen als die Menge hinzukommender Seelen, dann werden Temperatur und Druck fallen, bis die Hölle zufriert.

Welche der Möglichkeiten ist es nun?

Wenn wir Sandras Prophezeihung miteinbeziehen, die sie mir gegenüber im ersten Studienjahr geäußert hat - nämlich, dass "es in der Hölle ein kalter Tag sein wird, bevor ich mit dir schlafe" - sowie die Tatsache, dass ich gestern mit ihr geschlafen habe, kommt nur Möglichkeit Zwei in Frage.

Deshalb bin ich überzeugt, dass die Hölle endotherm ist und bereits zugefroren sein muss.

Aus der These, wonach die Hölle zugefroren ist, folgt, dass keine weiteren Seelen dort aufgenommen werden können und sie erloschen ist ... womit nur noch der Himmel übrigbleibt und die Existenz eines göttlichen Wesens beweist - was wiederum erklärt, warum Sandra gestern Abend die ganze Zeit "Oh mein Gott" geschrien hat.

Dieser Student erhielt als einziger einen Einser.

MFG euer keks

Geyer Camping Sunday, August 27, 2006 |


DER GREIFENBACHSTAUWEIHER



Der Greifenbachstauweiher ist ein überaus beliebtes Ausflugsziel und Erholungszentrum im Bundesland Sachsen, gelegen mitten im Wald am Fuße der Greifensteine. Er ist umgeben von 70 km gut markierten Wander- und Radwanderwegen mit Rastplätzen und Schutzhütten sowie neuangelegten Reitwegen.
Das Badewasser erhielt die Qualitätsnote "SEHR GUT".


Der Greifenbachstauweiher wurde vor 600 Jahren als Wasserspeicher für den Bergbau angelegt und ist somit einer der ältesten Stauseeen im Erzgebirge

Geographische Daten:
Höhe über NN 627 m
Wasserfläche ca. 23 ha
Tiefe max. 7 m
Wassermenge 638.000 m³

Die Uferbefestigung besteht aus Palisaden, dazwischen Sandstreifen und gepflegte Liegewiesen.

Unberührte Natur, eigener Badestrand, Abenteuerspielplatz, Bootsverleih, Kletterfelsen, Tauchschule, Naturtheater, Heilstollen und Besucherbergwerk, 2 Riesenwasserrutschen, Schwimmen, Segeln, Surfen, Volleyball, Tischtennis, Fahrradausleih, Minigolf, Erlebnisbad in der Nähe, Reiterhof.

SB- Markt, Rad- und Wanderwege, faszinierende Lehrpfade, Erlebnisprogramme für Kindergruppen, Climbing, im Winter gut gespurte Loipen und vieles mehr direkt vor der Tür.

Um den Greifenbachstauweiher ist ein herrlicher Rundwanderweg angelegt.

Geyer gehört somit zu den schönsten und vielseitigsten Campingplätzen in Sachsen und ist einen Besuch jederzeit wert!

In diesem Sinne: Glück Auf!!! euer keks

PS: LIDSCHI; CM; PH!!! HEGDL

Kunnerstein... Thursday, August 17, 2006 |

...Eine angenehme Wanderung führt von der Augustusburg zum Kunnerstein. Rund 100 Meter über der Zschopau erhebt sich auf einem Felsen eine Schutzhütte. Von vielen kleinen Aussichtspunkten oder aus der zweiten Etage der Hütte heraus bietet sich ein weiter Blick über die Landschaft und den Fluss.

Wie kommt man hin?

  • ... ab Chemnitz Augustusburger Straße Richtung Erdmannsdorf / Augustusburg...
  • ... durch Erdmannsdorf durch den Wald nach Augustusburg...
  • ... durch die Stadt hindurch Richtung Waldkirchen bis an das Stadtende...
  • ... am Stadtende rechts abbiegen Richtung Hennersdorf...
  • ... dieser Straße folgen, bis zum Ende der Bebauung...
  • ... rechts zweigen dann einmal viele Wege ab und Wegweiser schildern den Kunnerstein aus...

Keks im Urlaub Thursday, August 10, 2006 |

Ja die 2 wochen sind um und ich bin aus kalabrien zurück!!!
Ich könnte euch jetzt von den 2 wochen erzählen, aber ... nö xD
denn die, denen ich es erzählen wollte, wissen es schon =)
dennoch will ich euch nicht alle impressionen vorenthalten!

Viel SpazZz beim ankucken --- Keks



Strandbar in Reggio de Calabria

Blick auf Nicosia


Castello de Tropea

Ortsteil von Pizzo (der Ort mit dem Tartufoeis *g*)

Wanderweg bei Capo Vaticano

Hier is Leider ENDE!!!

"Meldet euch bei Fragen einfach per ICQ 268121055!!! Gewidmet ist dieser Blog meinem Chickn und meinem Punk Hamster"